Benzoylperoxid was ist das?

Rote Punkte auf der Haut

Was verbirgt sich dahinter, wenn unsere Haut verrückt spielt? Rote Punkte oder Flecken spiegeln grundsätzlich ein Ungleichgewicht wider. Dies kann seelischer, aber auch körperlicher Natur sein. Allergien, Pilze oder Unverträglichkeiten können die Ursache sein, aber es gibt auch viele andere Gründe, wenn unsere Haut zeigt, dass etwas nicht in Ordnung ist.
 

 

Rote Punkte auf der Haut und Blut – was haben sie gemeinsam?

Plötzlich tauchen Flecken auf der Haut auf. Warum die Haut sich an manchen Körperregionen mit roten Punkten bemerkbar macht, kann viele Gründe haben. Das Finden der Ursache für rote Punkte auf der Haut ist oft nicht leicht und auf jeden Fall sollte ein Hautarzt zu Rate gezogen werden. Nicht immer sind es bedrohliche Ursachen, die zu solchen Haut-Irritationen führen. Außerdem haben nur zwei bekannte Motive etwas mit unserem Blut gemein.

Zum einen kann es sich um „Purpura“ (Blutpunkte, Blutflecken) handeln. Diese bilden sich unter der Hautoberfläche, sind aber auf der Haut als Stecknadel große Punkte sichtbar. Häufig handelt es sich hierbei um Gerinnungsstörungen des Blutes, die meistens eine Folge von Infektionen sind. Blutverdünnende Präparate können die Ursache für rote Punkte auf der Haut sein. Ob sie harmlos, oder bedrohlich sind, klärt der Facharzt. Manchmal sind sie ein Symptom für eine Leberzirrhose, Lupus oder Leukämie.

Andererseits kann es sich um ein „Hämangiom“, also einen Blutschwamm handeln. Dies ist ein (zumeist) gutartiger Tumor, der im Volksmund auch Erdbeerfleck heißt. Manche Säuglinge haben bereits rote Punkte auf der Haut. Meistens treten sie im Bereich des Kopfes auf, sind jedoch auch überall möglich, wo Blutgefäße sind. Diese roten Punkte werden nur bei sehr auffälligem Wachstum behandelt, da sie sich häufig von allein zurückbilden.
 

Akne und rote Punkte auf der Haut

Häufig ist eine abgeheilte Akne die Ursache für rote Punkte auf der Haut. Diese unerwünschten Narben sind deshalb so unangenehm, da der betroffene Proband gerade die eigentliche Erkrankung, sprich: lästige Akne und Pickel überwunden hat und nun mit den Folgen zurechtkommen muss. Die gute Nachricht in diesem Falle ist, das rote Punkte auf der Haut mit der Zeit von allein verblassen. Als gutes Hausmittel hat sich zudem bewährt, Zitronen-Tee zu trinken. Weiterhin können rote Punkte auf der Haut auch mit Zitronensaft eingerieben werden – dies beschleunigt das Verblassen der betroffenen Stellen und sollte bereits nach zwei Wochen erste positive Resultate zeigen.

Eine andere Ursache für rote Punkte auf der Haut kann auch die „Alters-Akne“ (Rosazea) sein. Diese Erkrankung beginnt bei Menschen ab 40 Lebensjahren und äußerst sich ebenfalls mit entzündeten Pusteln im Gesicht sowie Rötungen, die schuppen. Manchmal führen die Wucherungen Rosazea auch zur bekannten „Knollen- oder Kartoffelnase“. Meistens sind hellhäutige Menschen hiervon betroffen und eine Vererbung zum Hang dieser Erkrankung ist nicht auszuschließen. Es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten – auf jeden Fall sollten die Sonne, scharfe Gewürze, Alkohol, Tee und Kaffee gemieden werden.
 

Weitere Ursachen für rote Punkte auf der Haut

Die größte Symptom-Gruppe für rote Punkte auf der Haut ist sicherlich das weite Feld der Allergien. Insektenstiche, Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder auch die Nesselsucht sind nur einige Bespiele. Auch Medikamente und Kosmetika können rote Punkte auf der Haut auslösen.

Weiterhin können rote Punkte auf der Haut entzündliche Veränderungen (Ekzeme), Hautflecken (Dermatofibromas), Infektionen oder Muttermale (Leberflecken) sein. In den meisten Fällen sind sie harmlos. Eine medizinische Unterstützung bei der Suche nach der Ursache und auch die passende Behandlung sollte immer ein Dermatologe oder Hautarzt vorne
 


Doktor Haut Produkttest

Die beliebtesten Akneprodukte im Vergleich!

Doktor Haut hat mit seinem Team einige beliebte Akneprodukte genauer unter die Lupe genommen. Wir haben 4 Produkte ausgewählt und sie anhand einiger wichtiger Kriterien verglichen. Die unten stehende Grafik gibt Euch einen Überblick über einige der beliebtesten Akneprodukte. Wir haben die wichtigsten Vergleichskriterien für Euch herausgesucht und die Produkte objektiv gegenüber gestellt.
 


Doktors Empfehlung!

Hersteller & Produkt Prontomed
"Skin Balance"
Dr. Wolff's
"Acne Attack"
Wala
"Akne Wasser"
Weitere Details Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Preis auf Amazon 16,95 EUR Derzeit nicht verfügbar 10,42 EUR
Inhalt 75ml 40g 100ml
Applikationsform Sprühgel Gel Flüssig
Bewertung Amazon 4,5 von 5 4 von 5 4 von 5
Anwendungszeit Morgens
Abends
Morgens
Abends
Morgens
Abends
Klassifizierung Medizinprod. Medizinpro. Arzneimit.
Farbstoffrei
Alkoholfrei
Parfümfrei
Käuferzufriedenheit
Gesamtnote sehr gut gut gut
Weitere Details Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Zuletzt aktualisiert am 8.12.2016

Preise inkl. MwSt. ggf. Versand. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.


Author Info

Doktor Haut

Doktor Haut beschäftigt sich gerne mit Themen der Dermatologie. Hauptsächlich behandelt er Themen zu den häufigsten Hautkrankheiten wie z. B. Akne, Neurodermitis, Lippenherpes oder auch über den lästigen Fußpilz.

Ähnliche Artikel


Derzeit keine Kommentare, sei du der Erste und hinterlasse einen Kommentar!

Fragen? Bemerkungen? Kritik? Hinterlasse einen Kommentar: