Pille abgesetzt pickel

Pickel nach Absetzen der Pille

Pille abgesetzt und Pickel?

Pickel sind lästige Zeitgenossen, vor allem dann, wenn sie sich an unbedeckten Körperstellen zeigen. Sie sind zwar mit etwas Aufwand auch wieder zu beseitigen oder wenigstens zu kaschieren, aber am liebsten möchten man keinen von ihnen jemals zu Gesicht bekommen. Besonders lästig sind Pickel sicher im Gesicht, Hals oder auf dem Decolette´. Die Ursachen für das Auftreten der lästigen Pickel sind sehr verschieden. Hautunreinheiten können auch hormonelle Ursachen haben. Deswegen machen sich viele Frauen Sorgen, dass sich ihr Hautbild nachhaltig verändert, wenn sie ihrem Kinderwunsch nachgibt und die Anti Baby Pille absetzt.

 

Hormonelle Veränderung als Ursache?

Neben der eigentlichen Wirkung der Anti Baby Pille auf Sexualhormone der Frau und die damit verbundene Unterdrückung des Eisprunges, hat die Pille auch einige Nebeneffekte auf den Hormonhaushalt der Frau. Die Antiandrogene und die Östrogene, die in der Pille enthalten sind, haben eine positive Wirkung auf die Aktivität der Talgdrüsen. Diese sind bei übermässiger Aktivität für die Bildung von Hautunreinheiten und Pickeln verantwortlich. Die Inhaltsstoffe der Pille hemmen diese Aktivität und setzen damit das Risiko für das Entstehen von Pickel herab. Gleichzeitig bewirken diese künstlichen Hormone eine Kräftigung der Hautbarriere. Zudem verbessern sie den pH-Wert der Haut und verhindern so, dass entzündungsförderne Bakterien aktiv werden können.

 

Was passiert nach dem Absetzen?

Der weibliche Körper hat sich über die Dauer der Einnahme an die künstlichen Hormone aus der Pille gewöhnt. Wird diese abgesetzt, dann dauert es eine gewisse Zeit, bis der weibliche Körper diesen Zustand überwindet und die Hormone selbst produziert. Daher kann es in dieser Übergangsphase tatsächlich zu einer Verschlechterung des Hautbildes kommen.

 

Wie lange dauert dieser Zustand?

Grundsätzlich ist der weibliche Körper an den Zustand ohne die Pille gewöhnt. Wenn also ein unreines Hautbild vorliegt und keine Erkrankungen als Ursache in Frage kommen, dann wird der Körper die entsprechenden Hormone zur Bekämpfung produzieren. In der Übergangsphase nach dem Absetzen der Pille ist also Geduld gefragt. Eine Normalisierung der Hormonproduktion tritt in den meisten Fällen innerhalb von drei Monatszyklen nach dem Absetzen der Pille ein.

 

Welche Massnahmen kann man ergreifen?

In der Phase der Umgewöhnung kann man die Haut bei der Regeneration gut unterstützen, indem man auf bewährte Hausmittel zurück greift. Die tägliche Reinigung der Haut öffnet die Poren und unterstützt sie dabei, Unreinheiten los zu werden. Beim Waschen sollte darauf geachtet werden, dass der Säureschutzmantel der Haut nicht angegriffen wird. Daher sollte man auf eine Lotion mit geringem pH-Wert zurückgreifen.

Zusätzlich kann man einmal wöchentlich eine tiefgründigere Reinigung der Haut vornehmen. Hierfür eignen sich Peelings, die die oberen Hautschichten intensiv reinigen. Wenn man die Haut mit Nährstoffen versorgen möchte, kann man außerdem mit Gesichtsmasken arbeiten. Hierbei wird die Haut außerdem von Unreinheiten befreit.

Die wahre Schönheit der Haut kommt sprichwörtlich von innen. Ein gesundes Hautbild kann man auch dadurch unterstützen, dass man regelmäßig trinkt. Dadurch wird die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt, was die Pickelbildung erschwert. Gesunde Ernährung und der Verzicht auf Alkohol und Nikotin unterstützen die Haut zusätzlich.

Für die Übergangszeit kann auch die Reduzierung des Make-ups unterstützen. Zuviel Make-up trägt dazu bei, dass die Haut unrein wird und Pickel entstehen.

Author Info

Doktor Haut

Doktor Haut beschäftigt sich gerne mit Themen der Dermatologie. Hauptsächlich behandelt er Themen zu den häufigsten Hautkrankheiten wie z. B. Akne, Neurodermitis, Lippenherpes oder auch über den lästigen Fußpilz.

Comments ( 2 )

  • Pille absetzen

    Oh ja, die Pille trägt ganz schön viel zu Hautveränderungen bei. Ich kann da ein Lied von singen. So viele Pillen wie ich schon durch habe. Aber keine ist wirklich gut gewesen bislang, irgendetwas war immer -.-!

    • Doktor Haut

      Gute Tag,

      ja, bei manchen Frauen ist es echt eine Qual die richtige Pille zu finden. Aber generell kann man eh sagen, die Pille ist nie wirklich gut für den Körper.

      Grüße
      Der Doc

Give a comment