spiegel_Akne2-startseite

Die Mitesser

Was sind Mitesser?

Akne ist eine entzündliche Hauterkrankung, die in der Pubertät beginnt. Man merkt es daran, dass die Haut fettig wird und dass es zu Entstehung von Mitessern kommt. Mitesser sind auch als Blackheads und Komedonen bekannt. Man erkennt sie meistens an den schwarzen Punkten im Gesicht.

Daraus können auch Eiterpickel entstehen, die nicht nur im Gesicht, sondern auch auf Brust und Rücken sein können. Diesel können sich so stark entwickeln, dass sogar auf Brust und Rücken entzündliche Knoten entstehen, die vom Hautarzt behandelt werden müssen.
 

 

Wie enstehen Mitesser?

Durch die Hormonumstellung in der Pubertät entsteht eine Verstärkung der Talgdrüsenaktivität, was man dadurch merkt, dass die Haut fettig wird. Gleichzeitig wird der „Gang“, der dafür sorgt, dass der Talg auf die Oberfläche gelangt, verengt. Als Folge entstehen Mitesser. Am meisten findet man den Komdeo auf der bekannten T-Zone, die aus Stirn, Nase und Kinn besteht.
Die Ursache dafür ist, dass an diesen Stellen am häufigsten Talg erzeugt wird. Auch psychische Probleme, wie Stress, können Komedonen fördern. Verhornungstörungen können den Talgabfluss verhindern und für ein unebenes Hautbild sorgen.Testosteron ist auch verantwortlich für eine vermehrte Talgbildung. Nicht nur Männer bilden Testosteron, bei Frauen wird es in den Eierstöcken und Nebennieren produziert. Komedonen, Pusteln, Eiterpickeln sind nur einzelne Symptome bzw. Anzeichen für Akne.
 

Wie können Mitesser behandelt werden?

Komdeo, auch als der Mitesser bekannt, lässt sich durch die richtige Pflege einfach bekämpfen. Eine reichhaltige Pflege schont vor einer starken unreinen Haut. Man sollte darauf achten, dass die Pflegeprodukte nicht Talg fördernd oder fettig sind. Kosmetikartikel speziell für die Pflege von unreiner Haut sind oft mit Hinweisen, wie „nicht komedogen“ bedruckt. Es bedeutet, dass keine Stoffe enthalten sind, die Komedone fördern. Salicysäure und Zink zum Beispiel helfen die Talgproduktion zu mindern und die Haut zu reinigen.

Das Gesicht sollte morgens und abends gereinigt werden, da sich sowohl über den Tag als auch nachts viel in den Poren ablagert. Am besten wird das Gesicht mit einem Waschgel gesäubert und im Anschluss sollte eine Pflege benutzt werden, die keine Poren verstopft. Hierzu empfehlen sich ganz besonders Gele, die keine Öle enthalten. Ein Peeling unterstützt auch, dass die Poren wieder geöffnet werden und es entfernt Hautschuppen.

Viele drücken die Mitesser einfach schnell selber aus. Jedoch kann es beim Ausdrücken passieren, dass der Talg ins umliegende Gewebe kommt und daher eine neue Entzündung entsteht. Kosmetiker und Hautärzte sind auf eine starke unreine Haut spezialisiert und können auch beim Ausdrücken helfen.

Wer lieber auf ein Hausmittel zurückgreifen möchte, als Kosmetika zu verwenden, kann sich mit Natron weiterhelfen. Es hat oft den gleichen Effekt wie hochwertige Kosmetikartikel. Natron kann man in Supermärkten, Apotheken oder auch im Internet kaufen. Man kann es wie eine Maske anwenden, indem man es mit Wasser mischt.

Zahnpasta ist eine andere kostengünstige Methode, die gegen Komedonen hilft. Zahnpasta trocknet Talg aus und entfernt überschüssigen Talg. Wenn man sie mit einer Zahnbürste im Gesicht einreibt, fühlt es sich an wie ein Peeling. Allerdings sollte die Zahnpasta nicht zu oft angewendet werden,da sie die Haut auch austrocknen kann. Ein ähnliches Hausmittel wie Zahnpasta ist Teebaumöl. Teebaumöl kann mit Wattepads im Gesicht aufgetragen werden und hat die gleichen Auswirkungen auf blackheads wie Zahnpasta.

Zink kann man auch in jedem Drogeriemarkt bekommen und wirkt vorbeugend gegen Mitesser. Allerdings sollte ein Zinkmangel erst vom Hausarzt festgestellt werden, da zu viel Zink zu Übelkeit führen kann.

Um die Poren wieder zu öffnen und das Abfließen von Talg zu ermöglichen, hilft auch ein Dampfbad. Einfach das Gesicht über ein Topf mit dampfendem Wasser halten und mit einem Handtuch abdecken.

Im Allgemeinen gilt allerdings, dass zu viel falsche Pflege der Haut schadet. Der natürliche Schutz der Haut sollte nicht gefährdet werden oder weitere Unreinheiten anregen.
 


Doktor Haut Produkttest

Die beliebtesten Akneprodukte im Vergleich!

Doktor Haut hat mit seinem Team einige beliebte Akneprodukte genauer unter die Lupe genommen. Wir haben 4 Produkte ausgewählt und sie anhand einiger wichtiger Kriterien verglichen. Die unten stehende Grafik gibt Euch einen Überblick über einige der beliebtesten Akneprodukte. Wir haben die wichtigsten Vergleichskriterien für Euch herausgesucht und die Produkte objektiv gegenüber gestellt.
 


Doktors Empfehlung!

Hersteller & Produkt Prontomed
"Skin Balance"
Dr. Wolff's
"Acne Attack"
Wala
"Akne Wasser"
Belixos
Gel
Weitere Details Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Preis auf Amazon 16,95 EUR 13,65 EUR 15,21 EUR 14,79 EUR
Inhalt 75ml 40g 100ml 30ml
Applikationsform Sprühgel Gel Flüssig Creme
Bewertung Amazon 4,5 von 5 4 von 5 4 von 5 4 von 5
Anwendungszeit Morgens
Abends
Morgens
Abends
Morgens
Abends
Morgens
Abends
Klassifizierung Medizinprod. Medizinpro. Arzneimit. Kosmetikprod.
Farbstoffrei
Alkoholfrei
Parfümfrei
Käuferzufriedenheit
Gesamtnote sehr gut gut gut gut
Weitere Details Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Zuletzt aktualisiert am 27.08.2016

Preise inkl. MwSt. ggf. Versand. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.


Author Info

Doktor Haut

Doktor Haut beschäftigt sich gerne mit Themen der Dermatologie. Hauptsächlich behandelt er Themen zu den häufigsten Hautkrankheiten wie z. B. Akne, Neurodermitis, Lippenherpes oder auch über den lästigen Fußpilz.

Ähnliche Artikel


Comments ( 4 )

  • Super Seite, die Tipss sind klasse und hilfreich, weiter so 🙂

  • Laura

    Ich habe Synthetische Söckchen an in meinen Skechers und habe Angst das ich dadurch fusspilz bekomme…
    Lösen Synthetusche Söckchen Fusspilz aus?

    • Doktor Haut

      Hallo Laura,

      da habe ich leider keine Erfahrungswerte.

      Viele Grüße
      Der Doc

Fragen? Bemerkungen? Kritik? Hinterlasse einen Kommentar:

GRATIS
eBook!
Fordere jetzt kostenlos und unverbindlich unser aktuelles Gratis-eBook "Ich sehe mich gerne - 10 Tipps für reine Haut " an!
Dein Vor- und Nachname
Dein Email Adresse*
Gratis eBook für Dich!
Schnell sein und sparen! Einmalig gratis für die ersten 100 Leser. - Noch 7 eBooks übrig!

Enthält exklusive Tipps und Tricks von unseren Experten. Verbessere jetzt Dein Hautbild!
DEINE E-MAIL ADRESSE
Gratis eBook!
Erfahre die Geheimnisse von reiner Haut!
Kostenlos und unverbindlich!
Deine E-Mail-Adresse:
Gratis ebook!
Nur für kurze Zeit!
Jetzt eintragen und Experten-eBook GRATIS erhalten!
Deine Email Adresse:
Gratis eBook!
Erfahre die 10 Geheimnisse von reiner Haut!
Kostenlos und unverbindlich!
Deine E-Mail Adresse: