Akne tarda – Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Was ist Acne tarda?

Nicht nur Teenager leiden unter Akne. Auch Frauen in einem reiferen Alter (Erwachsene) können unter einer Akne leiden, der sogenannten Acne tarda. Diese Form der Akne tritt in den meisten Fällen im Alter zwischen 30 und 45 Jahren auf. Es sind überwiegend Frauen, die von dieser Akne betroffen sind. Allerdings gibt es zwischen der Pubertätsakne und der Acne tarda sehr große Unterschiede. Es ist der Fall, dass die Betroffenen sehr stark unter dieser Akne leiden, physisch wie auch psychisch. Vielen Frauen ist das Phänomen nicht unbekannt. Kurz bevor die Periode einsetzt, bekommen viele Frauen Pickel und Rötungen an der Nase und dem Kinn sowie den Wangen. Ein Problem, warum bei Frauen auch im höheren Alter diese Pickel auftreten, liegt erwiesener Maßen daran, dass die Talgdrüsen in hohem Maße vermehrt Talg produzieren. Dabei verhornen die Poren und durch das Verstopfen kommt es zur Bildung von Pickel und Mitessern.

Inhaltsverzeichnis

Ursache für die Entstehung dieser Akne

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten für das Auftreten dieser Form von Akne. Überwiegend Stress und psychische Belastungen können zu Acne tarda führen. Aber auch eine unausgewogene Ernährung begünstigt die Entstehung und hormonelle Schwankungen sorgen für einen Ausbruch. Auch die Hormonschwankungen, die in den Wechseljahren auftreten, begünstigen diese Akne. Allergien oder auch die Aufnahme von unverträglichen Nahrungsmitteln können Auslöser sein. Schlussendlich kann aber auch eine erbliche Veranlagung schuld an dieser Haut Irritation sein.

Auftretende Symptome

Die Tarda zeigt sich mit Hautrötungen, Pickel und Entzündungen, die schmerzhaft werden können. Wenn die Periode einsetzt, dann besteht die Möglichkeit, dass sich das Hautbild verschlechtert und die Tarda schlimmer wird. Ein Besuch bei einem Hautarzt ist in dieser Beziehung unumgänglich. Nur durch eine gezielte Behandlung können die Symptome gelindert und ganz beseitigt werden.

Die Diagnose

Mit einem Besuch beim Hautarzt kann ganz genau abgeklärt werden, ob es sich um eine Allergie handelt oder um die Acne tarda. Dementsprechend kann der Arzt die Therapie einleiten. Eventuell werden einige Hauttests durchgeführt und auch ein Hormon Test kann Klarheit bringen. Es ist aber auf jeden Fall ein Arzt von Nöten. Auf keinen Fall sollte mit der Haut und unterschiedlichen Präparaten selber ausprobiert werden, ob man die Tarda wegbekommt. Mit Selbstversuchen kann sich die Problemhaut nur verschlimmern.

Pflege und Behandlung

Auch wenn die Tarda nur ab und an auftritt, sollten diese Pickel und Hautunreinheiten von einem Arzt untersucht werden. Es kann auch sein, dass je nach Schwere der Akne ein Antibiotika Präparat eingenommen werden muss. Bei leichteren Formen gibt es aber auch Cremes oder Salben, die Antibiotika enthalten und schon so Abhilfe schaffen und das Hautbild um ein Vielfaches verbessern. Aber auch eine porentiefe Reinigung der Haut bei Akne ist dabei sehr hilfreich und kann für eine Heilung der Tarda sorgen. Eine weitere Möglichkeit zeigt sich in der Abschleifung der Haut, die mit einer Mikrodermabrasion einhergeht und auch eine Therapie mit Farblicht bietet Möglichkeiten zur Heilung. Wenn die Pickel blühen, dann sollten diese ausschließlich von einer Kosmetikerin oder von einem Arzt geöffnet werden, da sich sonst die Entzündung verschlimmern kann, da Bakterien in die Wunde eindringen können, durch die Finger und die Nägel.

Eine richtige Pflege bei Tarda

Leidet eine Frau an Akne Tarda, dann sollte der Haut eine ganz besondere Pflege zugedacht werden. Da diese Hautirritation zumeist bei Frauen auftritt, die eine trockene Haut aufweisen, ist es sinnvoll die Haut mit Präparaten zu pflegen, Feuchtigkeit spenden. Denn Feuchtigkeit schützt die Haut vor bakteriellen Angriffen und die natürliche Hautbarriere kann ihre angedachte Funktion erfüllen. Herkömmliche Seife sollte nach Möglichkeit bei Akne vermieden werden, denn in diesen Seifen ist Soidum Laureth enthalten und diese können für die Bildung von Mitessern sorgen. Auch eine fetthaltige Pflegeserie ist nicht zu empfehlen, denn diese verstopft die Poren wieder und sorgt für neue Pickel. Desweiteren wird die Haut durch Kosmetik und Pflegeprodukte, die sich aggressiv der Haut gegenüber zeigen, wieder angegriffen und sie wird wieder durchlässiger für Bakterien.

Die richtige Kosmetik für die Aknehaut

Eine gezielte Behandlung ist unumgänglich, aber eine zusätzliche Pflege mit Präparaten für empfindliche Haut ist ebenfalls wirksam insbesondere wenn diese mit Vitamin A angereichert sind und Fruchtsäuren dann haben diese Produkte eine sehr positive Wirkung auf die Akne Haut. Die meisten Frauen sind von der Gesichtspflege mit Fruchtsäuren begeistert denn diese haben mehrere Vorteile. Zum einen verbessern sie das Hautbild bei Pickeln und unreiner Haut und zum anderen verbessern sie auch die Haut bei Faltenbildung. Für eine professionelle Behandlung bei Akne mit Fruchtsäuren, ist eine Kosmetikerin die richtige Ansprechpartnern und für den Hausgebrauch ist eine Creme die einen Fruchtsäureanteil von 8% aufweist optimal geeignet.

Akne-Tarda und das richtige Make up

Irrtümlicherweise wird immer wieder behauptet, dass ein Make up für die Haut mit Akne absolut nicht geeignet sei. Das entspricht aber nicht der Wahrheit, denn das Make up kann der Haut behilflich sein, dass sie vor Umwelteinflüssen geschützt wird. Außerdem sorgt ein deckendes Make Up oder ein Camouflage dafür, dass Frauen mit Akne sich besser und sicherer fühlen. Eines sollte in diesem Fall aber nie vergessen werden, und das ist, sich jeden Abend abzuschminken und die Haut zu reinigen. Denn nur so kann die Haut richtig atmen und sich über Nacht mit der richtigen Pflege regenerieren.


Doktor Haut Produkttest

Die beliebtesten Akneprodukte im Vergleich!

Doktor Haut hat mit seinem Team einige beliebte Akneprodukte genauer unter die Lupe genommen. Wir haben 3 Produkte ausgewählt und sie anhand einiger wichtiger Kriterien verglichen. Die unten stehende Grafik gibt Euch einen Überblick über einige der beliebtesten Akneprodukte. Wir haben die wichtigsten Vergleichskriterien für Euch herausgesucht und die Produkte objektiv gegenüber gestellt.


Doktors Empfehlung!

Dr. Wolffs Acne Attack bei PickelnDr. Wolffs Acne Attack bei PickelnWala Akne WasserWala Akne Wasser
Hersteller & Produkt Prontomed
Sparset "Haut"
Dr. Wolff's
"Acne Attack"
Wala
"Akne Wasser"
Preis auf Amazon 23,45 EUR Derzeit nicht verfügbar 11,32 EUR
Weitere Details Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Inhalt 75ml/200ml 40g 100ml
Applikationsform Sprühgel/Wasser Gel Flüssig
Bewertung Amazon 4,5 von 5 4 von 5 4 von 5
Anwendungszeit Morgens
Abends
Morgens
Abends
Morgens
Abends
Klassifizierung Medizinprod. Medizinpro. Arzneimit.
Farbstoffrei
Alkoholfrei
Parfümfrei
Käuferzufriedenheit
Gesamtnote sehr gut gut gut
Weitere Details Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Aktualisiert am 10.12.2017 um 13:14 Uhr (Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API)

Preise inkl. MwSt. ggf. +Versand. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.