Ernährung hat Auswirkungen auf die Haut

Akne und die Partnersuche

 

Den richtigen Partner finden

Wer an Akne leidet, findet nur schwer einen Partner. Die Ursache hierfür liegt jedoch nicht alleine in der Erkrankung, sondern zu einem großen Teil im psychischen Bereich.
 

Macht Akne weniger attraktiv?

Auch wenn innere Werte beim Partner wichtiger als das Aussehen sind, spielt das Äußere beim ersten Eindruck eine wichtige Rolle. Dass sichtbare Pickel die Attraktivität verringern, lässt sich nicht leugnen. Das Überdecken der Akne mit einem Abdeckstift ist somit nicht nur für Mädchen, sondern auch für Jungen sinnvoll. Das Aussehen des Partners ist bei der Liebe auf den ersten Blick wichtiger als bei einer Liebesbeziehung, die sich aus einer Freundschaft entwickelt. Wer an Akne leidet, sucht am besten nach Freundschaften mit Angehörigen des anderen Geschlechts und hofft, dass sich aus einer solchen eine Liebesbeziehung entwickelt.
 

Die Akne behandeln

Medikamente und Hausmittel gegen Akne verhindern die Pickelentstehung nicht vollständig. Dennoch ist der Besuch beim Hautarzt sinnvoll, denn der Umfang der Aknebildung lässt sich mit den richtigen Mitteln verringern. Aktuelle Studien zeigen zusätzlich, dass ein geringer Milchkonsum ebenfalls gegen die Pubertätsakne hilft. Bei der Behandlung der Akne ist eine konsequente Anwendung der verschriebenen Medikamente unverzichtbar. Die Zusammenhänge sind noch nicht vollständig erforscht, dennoch zeigen Studien eindeutig, dass häufig Milch trinkende Jugendliche stärker als Nichtmilchverwender an Akne erkranken.
 

Das Selbstwertgefühl entscheidet

Dass an Akne leidende Jugendliche oft keinen Partner finden, liegt zu einem großen Teil am geringen Selbstwertgefühl. Wer sich wegen der Aknepickel selbst als hässlich wahrnimmt, strahlt kaum Lebensfreude aus und wird mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht erfolgreich flirten. An Akne leidende Jugendliche erhöhen ihre Chancen auf dem Partnermarkt, wenn sie ihre Pickel als Bestandteil ihres Aussehens annehmen. Dafür spricht nicht zuletzt, dass die meisten jungen Menschen während ihrer Pubertät zumindest zeitweise an Akne erkranken. Dass die Pickelbildung nicht mit einem Mangel an Hygiene zusammenhängt, ist heute allgemein bekannt, so dass sich niemand für seine Pickel schämen muss. Gespräche mit Freunden helfen beim Aufbau des Selbstwertgefühls. Wenn Jugendliche unter starken Minderwertigkeitsgefühlen wegen ihrer Akne leiden, kann der behandelnde Arzt auch eine Gesprächstherapie verschreiben. Leichter zugänglich sind Gesprächsangebote in Jugendzentren und in kirchlichen Einrichtungen, welche überwiegend kostenlos erfolgen. Wenn Mitschüler einen Betroffenen wegen der Akne hänseln, hilft ein Gespräch mit dem Klassenlehrer. In vielen Fällen hören die Hänseleien ohnehin auf, wenn die entsprechenden Schulkollegen nach einiger Zeit selbst von Akne betroffen sind.

 

Nicht einsam trotz Akne

Wenn Jugendliche sich bewusst machen, dass sie ungeachtet ihrer Akne-Pickel liebenswerte und wertvolle Menschen sind, finden sie einen Partner. Einsam machen nicht die Pickel und Mitesser, sondern die Selbsteinstufung als hässlich wegen der Akne. Eine unverzichtbare Voraussetzung, um als attraktiv empfunden zu werden, ist ein gutes Selbstwertgefühl. Ein solches kann trainiert werden.
 


Doktor Haut Produkttest

Die beliebtesten Akneprodukte im Vergleich!

Doktor Haut hat mit seinem Team einige beliebte Akneprodukte genauer unter die Lupe genommen. Wir haben 4 Produkte ausgewählt und sie anhand einiger wichtiger Kriterien verglichen. Die unten stehende Grafik gibt Euch einen Überblick über einige der beliebtesten Akneprodukte. Wir haben die wichtigsten Vergleichskriterien für Euch herausgesucht und die Produkte objektiv gegenüber gestellt.
 


Preise inkl. MwSt. ggf. Versand. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.


Author Info

Doktor Haut

Doktor Haut beschäftigt sich gerne mit Themen der Dermatologie. Hauptsächlich behandelt er Themen zu den häufigsten Hautkrankheiten wie z. B. Akne, Neurodermitis, Lippenherpes oder auch über den lästigen Fußpilz.

Ähnliche Artikel


Comment ( 1 )

  • Deborah Schneider

    Gut geschriebener Artikel. Ich leide selbst unter Akne, was mir die Partnersuche schon an vielen Stellen erschwert hat. Das wichtigste sollte doch immer der Mensch sein, nicht die Akne. Glaubt an euch, dann klappt es auch mit der Partnersuche!

Fragen? Bemerkungen? Kritik? Hinterlasse einen Kommentar: