Pickel am Kinn

Mitesser und Pickel am Kinn stören sowohl das äußere Erscheinungsbild als auch infolgedessen das seelische Wohlbefinden. Unreine Haut entlang des Kinns zeigt sich vor allem durch unschöne Rötungen, verstopfte Poren und schlussendlich durch entzündete Talgdrüsen, den Pickeln. Dabei stellen sich solche Pickel am Kinn häufig als schmerzhaft heraus. Viele Betroffene fragen sich daher, woher die Pickel kommen und was sich effektiv dagegen unternehmen lässt. Welche Ursachen haben die Pickel in der unteren Gesichtshälfte? Wie gestaltet sich eine erfolgreiche Behandlung von Pickeln und Mitessern? All das beantwortet der folgende Artikel.

 

Die Ursachen von Pickeln

Pickel am Kinn

Pickel aam Kinn

Als Ursachen für die Pickel entlang dem Kinn kommen mehrere Faktoren infrage, die sowohl den persönlichen Lebensstil betreffen als auch die hormonelle Situation. Insbesondere Frauen erleben häufig, dass die Haut am Kinn im Lauf des Periodenzyklus zu erhöhter Unreinheit neigt. Ebenso wirkt sich die Ernährung bei vielen Betroffenen auf die Reinheit der Haut aus. Der folgende Abschnitt erläutert, welche Gründe für Pickel am Kinn möglich sind.

Talgdrüsen im Gesicht bewahren die Haut vor dem Austrocknen. Dabei befinden sich besonders viele Talgdrüsen entlang der sogenannten T-Zone. Da die T-Zone ebenfalls das Kinn beinhaltet, stellen die Talgdrüsen dort eine Quelle für Pickel dar. Insbesondere, wenn diese Talgdrüsen zu viel Talg produzieren, entstehen schnell Pickel. Dabei ist die von der Drüse produzierte Talgmenge von mehreren Faktoren abhängig. Dazu zählen die hormonelle Lage, das Geschlecht, genetische Faktoren, sowie die Ernährung und verschiedene Umwelteinflüsse.

 

Verstopfung der Poren

Verstopfte Poren gelten als eine der Hauptursachen für Pickel am Kinn. Die Talgdrüsen bilden Lipide, die in Form von Talg an die Hautoberfläche gelangen. Normalerweise verursacht dieser körperliche Vorgang keine Probleme. Lediglich für den Fall, dass der Talg nicht abtransportiert werden kann, entstehen Pickel. Doch wie entstehen die verstopften Poren? Das geschieht einerseits aufgrund von abgestorbenen Hautzellen, die sich nicht von der Pore lösen oder entfernt werden. Andererseits spielen Faktoren wie Schweiß, Staub, Schmutz eine Rolle.

 

Äußere Ursachen

Neben der Überproduktion der Talgdrüsen, spielen äußere Ursachen für Pickel am Kinn eine weitere Rolle. Starke Sonneneinstrahlung verstärkt die Pickelbildung bei manchen Personen. Zudem erhöht Schweiß das Risiko an Pickeln zu leiden, da sich Bakterien leichter ansiedeln, wodurch die Poren verstopfen und entzünden. Zusätzlich verursachen einige Kosmetikprodukte Pickel. Eine unpassende Hautpflege verstärkt unter Umständen die Problematik, da die Haut zusätzlich gereizt wird.

 

Wenn die Hormone verrückt spielen

Nicht zuletzt ist das hormonelle Gleichgewicht entscheidend für die Bildung von Pickeln. Insbesondere das männliche Sexualhormon Testosteron gilt als Mitverursacher von Pickeln. Testosteron sorgt speziell in der Pubertät für eine erhöhte Talgproduktion. Ebenso verhornen die oberflächlichen Hautschichten stärker in dieser Zeit. Auch Frauen leiden zu bestimmten Phasen ihres Zyklus verstärkt an Pickeln. Da die Hormone im weiblichen Menstruationszyklus stetig schwanken, verändert sich ebenfalls die Menge des Hormons Testosteron im Zyklusverlauf. Eine hohe Menge dieses Hormons sorgt für die unreine Haut.

 

Vorsicht!
Es sollte stets vermieden werden an einem Pickel herumzudrücken. Sollte es dennoch nicht anders möglich sein, dann gilt es bei Ausdrücken auf Beste Hygiene zu achten! Entzündet sich der ausgedrückte Pickel, dauert es sehr lange bis er abheilt.

 

Wie sich Pickel am Kinn behandeln lassen

Pickel entlang des Kinns lassen sich zuverlässig behandeln – sofern bekannt ist, wie und womit. Hygiene spielt eine untergeordnete Rolle beim Auftreten von Pickeln. Grundsätzlich ist bei Pickeln stets die Ursache herauszufinden und entsprechend dieser Ursache die störenden Pickel zu behandeln. Nur wer seine persönlichen Gründe für die Pickel kennt, ist in der Lage gezielt vorzugehen. Beispielsweise nützt es wenig, eine hormonelle Ursache mit oberflächlich wirksamen Pickel-Produkten zu behandeln: Solange die eigentliche Ursache unbehandelt bleibt, kommen die Pickel immer wieder zurück.

 

Pickel am Kinn, diese Hausmittel können helfen

Hausmittel bei Pickeln am Kinn

Hausmittel können helfen.

Beim Behandeln von Pickeln existieren einige Hausmittel. Vor allem Honig, Heilerde und Teebaumöl gelten als wertvolle Hilfsmittel, um gegen Pickel am Kinn vorzugehen. Der Honig lässt sich entweder pur auf die betroffenen Stellen auftragen und bis zu 20 Minuten einwirken lassen oder in Verbindung mit magerem Quark zu einer Maske verarbeiten, die ebenso lange einwirkt. Als Maske ist ebenso Heilerde erhältlich, wohingegen das ätherisch wirksame Teebaumöl aufgetupft wird. Besonders beim Teebaumöl ist darauf zu achten, den Kontakt mit Schleimhäuten und Augen zu vermeiden!

Neben der Therapie mithilfe von bewährten Hausmitteln, ist es generell ratsam, die Gesichtsreinigung verstärkt zu beachten. Dies hilft, Staub, Schmutz und Schweiß sowie abgestorbene Hautschuppen und überschüssigen Talg zu entfernen. Dadurch lässt es sich vermeiden, dass die Poren verstopfen und sich entzünden. Denn Bakterien haben aufgrund einer erhöhten Hygiene im Gesicht und speziell am Kinn geringere Chancen sich auszubreiten.

 

Die richtige Pflege gegen Akne

Fettige Haut

Bei der Pflege gegen Pickel ist der Hauttyp entscheidend. Bei fettiger Haut ist die Reinigung der betroffenen Gesichtspartien besonders wichtig, da der überschüssige Talg sonst die Poren verstopft und entzündliche Pickel zur Folge hat. Morgens und abends empfiehlt sich das Reinigen mit geeignetem Reinigungsgel. Schaum ist ebenfalls erhältlich. Klärende Gesichtswässer, sanfte Peelings sowie Dampfbäder mit Kamille unterstützen die Hautpflege zusätzlich.

 

Mischhaut

Im Fall einer Mischhaut gilt es, die verschiedenen Problembereiche angemessen zu pflegen. Oftmals sind Pickel am Kinn eher eine Sache von fettiger Haut, wohingegen die Bereiche der Wangen eher einer trockenen Haut geschuldet sind. Für die Pflege sind daher Gesichtswässer, die alkoholfrei sind, aber dennoch Feuchtigkeit spenden, empfehlenswert. Diese lassen sich entlang der T-Zone effektiv anwenden.

 

Trockene Haut

Bei trockener Haut sind Pickel seltener anzutreffen. Die Gesichtspflege umfasst idealerweise handwarmes Wasser und sanfte, alkoholfreie Pflegeprodukte. Zudem profitiert dieser Hauttyp von reichhaltigen Inhaltsstoffen. Dazu zählen vor allem Cremes mit Aloe Vera, Linol- und Hyaluronsäure, Jojobaöl oder Urea und Sheabutter.

 

Wenn nichts wirklichen helfen möchte

Trotz aller Bemühungen, kann es vorkommen, dass keine Ratschläge gegen die störenden Pickel helfen. Die Pickel bleiben hartnäckig bestehen oder kehren immer wieder. Dann sind folgende Tipps ratsam:

Zum einen kann es helfen, sich besser zu fühlen, wenn die unschönen Pusteln und Mitesser mithilfe von Make-up abgedeckt werden. Dabei ist es besonders wichtig, ein Make-up zu wählen, das für den individuellen Hauttyp geeignet ist und die Situation nicht weiter verschlechtert.

Zusätzlich kann ein Dermatologe dabei helfen, die Ursachen für Pickel am Kinn herauszufinden und entsprechend wirksame Pflegemittel verschreiben, um gegen die Akne vorzugehen.


Doktor Haut Produkttest

Die beliebtesten Akneprodukte im Vergleich!

Doktor Haut hat mit seinem Team einige beliebte Akneprodukte genauer unter die Lupe genommen. Wir haben 3 Produkte ausgewählt und sie anhand einiger wichtiger Kriterien verglichen. Die unten stehende Grafik gibt Euch einen Überblick über einige der beliebtesten Akneprodukte. Wir haben die wichtigsten Vergleichskriterien für Euch herausgesucht und die Produkte objektiv gegenüber gestellt.


Doktors Empfehlung!

Dr. Wolffs Acne Attack bei PickelnDr. Wolffs Acne Attack bei PickelnWala Akne WasserWala Akne Wasser
Hersteller & Produkt Prontomed
Sparset "Haut"
Dr. Wolff's
"Acne Attack"
Wala
"Akne Wasser"
Preis auf Amazon 23,45 EUR Derzeit nicht verfügbar 11,32 EUR
Weitere Details Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Inhalt 75ml/200ml 40g 100ml
Applikationsform Sprühgel/Wasser Gel Flüssig
Bewertung Amazon 4,5 von 5 4 von 5 4 von 5
Anwendungszeit Morgens
Abends
Morgens
Abends
Morgens
Abends
Klassifizierung Medizinprod. Medizinpro. Arzneimit.
Farbstoffrei
Alkoholfrei
Parfümfrei
Käuferzufriedenheit
Gesamtnote sehr gut gut gut
Weitere Details Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Aktualisiert am 10.12.2017 um 13:14 Uhr (Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API)

Preise inkl. MwSt. ggf. +Versand. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.